Nationales Amt für die Eingliederung von Sozialhilfeempfängern // Die Luxemburger Regierung

Aufgabenbereiche

  • Die Aufgabe des SNAS besteht darin, die sich aus dem Kapitel II des abgeänderten Gesetzes (RMG) vom 29. April 1999 für ihn ergebenden Verpflichtungen zu erfüllen; 
  • Koordination der diesbezüglichen Beiträge zuständiger Instanzen und Organisationen; 
  • Schriftführung im Comité interministeriel und im Conseil supérieur de l'action sociale
  • Erfassung der notwendigen statistischen Daten zu den Leistungen an Bezugsberechtige. 

Weiterlesen